top of page

PROEXOLOGIE

Technisch-Wissenschaftliche Publikation zur Existenziellen Programmierung

Über / Einreichungen

Sowohl für die Einreichung von Arbeiten als auch für die Überwachung des laufenden redaktionellen Prozesses ist eine Registrierung im System und der anschließende Zugang per Login und Passwort zwingend erforderlich.  Zugang  auf einem bestehenden Konto bzw  Registrieren  ein neues Konto.

Bedingungen für die Einreichung

Als Teil des Einreichungsprozesses müssen die Autoren die Einhaltung aller unten aufgeführten Punkte bei der Einreichung überprüfen. Einreichungen, die den Regeln nicht entsprechen, werden an die Autoren zurückgeschickt.

Titel, Name und Mini-Curriculum mit folgenden Informationen: Tätigkeitsfeld, Berufsausbildung (Bachelor, Master und Master), Conscientiology Volunteer seit welchem Jahr, Penta-Practitioner seit welchem Jahr, Verbetograph der Encyclopedia of Conscientiology, Autor eines Buches u Email.

Maximal 150 Wörter mit der Inhaltsangabe zum Thema; 3 bis 6 Stichwörter in der Sprache, in der der Text verfasst ist.

Der Artikel darf 3.500 Wörter nicht überschreiten.

Texte müssen kompatibel sein mit Word für Windows (.doc), Schriftart Times New Roman; Größe 12; Abstand 1,5; 2 cm Ränder; Blocksatz und Seiten im Letter-Layout. Der Titel muss fett, in Großbuchstaben, Größe 16 und am linken Rand ausgerichtet sein.

Richtlinien für Autoren

Artikel müssen die folgenden Elemente enthalten:

I. Identifikation. Titel, Name und Mini-Curriculum mit folgenden Informationen: Tätigkeitsfeld, Berufsausbildung (Bachelor, Master und Master), Conscientiology Volunteer seit welchem Jahr, Penta-Practitioner seit welchem Jahr, Verbetograph der Encyclopedia of Conscientiology, Autor eines Buches u Email.

II. Zusammenfassung. Maximal 150 Wörter mit der Inhaltsangabe zum Thema.

III. Schlüsselwörter. 3 bis 6 Schlüsselwörter in der Sprache, in der der Text verfasst ist.

IV. Struktur. Der Artikel darf 3.500 Wörter nicht überschreiten. Es wird vorgeschlagen, dass der einleitende Teil die Kontextualisierung und/oder Motivation der Forschung, die Präsentation der Ziele, die verwendete Methodik und die Organisation der Teile der Textproduktion enthält. Die Entwicklung des Textes muss in Unterabschnitten dargestellt werden und die schlüssigen Argumente müssen sich auf die Ziele und Ergebnisse der entwickelten Forschung beziehen.

V. Form. Texte müssen kompatibel sein mit Word für Windows (.doc), Schriftart Times New Roman; Größe 12; Abstand 1,5; 2 cm Ränder; Blocksatz und Seiten im Letter-Layout. Der Titel muss fett, in Großbuchstaben, Größe 16 und am linken Rand ausgerichtet sein.

Die Unterlagen sollten an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: revista@apexinternacional.org.

Artikel

Abschnitt Standardrichtlinie

bottom of page